»
premiere
Gute Nacht, Carola
Regie Christine Müller
Sonntag | 25. Februar 2024 | 10:00
Die neuen Abenteuer von Pettersson und Findus
Regie Björn Langhans
Sonntag | 03. März 2024 | 10:00
FRAUENTAGSSPEZIAL
Regie Gundula Wolk
Freitag | 08. März 2024 | 20:00
Alle seine Entlein
Regie Eva Schmidtchen
Sonntag | 10. März 2024 | 10:00
Peter und der Wolf
Regie Team
Donnerstag | 14. März 2024 | 09:30
Die lange Nacht der Frühjahrsmärchen
Freitag | 22. März 2024 | 19:00
premiere
K A S P E R!!!
Regie Astrid Griesbach
Freitag | 26. April 2024 | 20:00
Die Legende von Paul und Paula
Regie Tilla Kratochwil
Freitag | 31. Mai 2024 | 20:00

Buchen Sie ein Ticket

highlight

FRAUENTAGSSPEZIAL

08. März 2024 | 20:00

mit einer wundervollen, poetischen Geschichte von Axel Hacke über einen "Ins-Büro-Geher" 

Live-Musik mit Alistair Christl

(Für Frauen inkl. 1 Glas Sekt, Bürosnacks)

Weil der „Ins-Büro-Geher“ traurig ist, muntert ihn der kleine König Dezember auf, der in einer Ritze seines Bücherregals wohnt. In seinem Königreich ist alles anders. Groß wird man geboren. Mit der Zeit wird man dann immer kleiner und darf alles Gescheite vergessen. Und Träume hebt man in schönen Schachteln auf, bis man irgendwann nur noch in ihnen lebt. Das Leben beginnt abends, wenn man einschläft, und macht eine Pause, wenn man morgens aufwacht. Auf einem großen Bodentuch, das einem Schachbrett gleicht, sitzt der „Ins-Büro-Geher“ und ordnet die vielen ungeöffneten Kisten und Schachteln, die ihn umgeben.  Nach dem Buch "Der kleine König Dezember" von Axel Hacke

musikalische Begleitung: Leonard Gerstenberg

Eintritt: 30,00 € / 25,00 € ermäßigt



zum Event

FRAUENTAGSSPEZIAL
Die lange Nacht der Frühjahrsmärchen

Die lange Nacht der Frühjahrsmärchen

22. März 2024 | 19:00

3 wunderbare Geschichten, die keineswegs nur für Kinder bestimmt sind (u.a. mit unserer neuesten Produktion "Gute Nacht, Carola"), sowie einem wundervollem Buffet und das
alles an einem Abend im Theater des Lachens.

u.a. mit 

„Armstrong - Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond"/Spiel: Arkadius Porada

„Guten Nacht, Carola“/Spiel: Nicole Gospodarek

"Alle seine Entlein"/Spiel: Torsten Gesser


Eintritt (inkl. Buffet)

Ermäßigt: 33,00 € / (Kinder ab 14 Jahren / Studenten / Arbeitslose)

Erwachsene: 38,00 €





zum Event

Die Legende von Paul und Paula

31. Mai 2024 | 20:00

Paula liebt Paul. Und Paul liebt Paula.

Die wohl schönste Liebesgeschichte der DDR neu interpretiert! Unter der Regie von Tilla Kratochwil entsteht eine sinnliche Mischung aus Theater, Live Musik und Puppenspiel. Rike Schuberty verkörpert die alleinerziehende Verkäuferin Paula, die bedingungslos um ihr Glück kämpft. Eine Frau aus dem Volke, die reden darf, wie sie redet, die wissen darf, was sie weiß, die alt genug ist, um keine Zweifel zu haben an der großen Liebe.

Rike Schuberty begleitet sich selbst mit der Gitarre und interpretiert so live die Hits des Films, bekannt geworden durch die Phudys. „Paul und Paula“ war und ist Kult. 1973 hatten in kurzer Zeit 3 Millionen Menschen den Film gesehen. Er spiegelte das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Film wie Theaterstück sind eine unterhaltsame Reflexion über Liebe, Anpassung und den Widerspruch von Ideal und Wirklichkeit. 75 Jahre nach Gründung der DDR ist die Realität eine andere – aber die Träume sind dieselben!

Komposition: Peter Gotthard

Fotos: Gesa Simons

Eintritt: 25,00 € / 20,00 € ermäßigt

zum Event

Die Legende von Paul und Paula