Hugs 4+

Teatro Telaio (Italien)

Spiel: Michele Beltrami und Paola Cannizzaro/ Dramaturgie und Regie: Angelo Facchetti/ Szenografie: Rossella Zucchi und Mauro Facciolo/

Alter: 4-100 Jahre

Zwei Pandas bauen jeweils ein eigenes Haus. Sie treffen sich. Sie sehen sich an. Sie mögen einander. Und dann? Wie können sie ihre Zuneigung ausdrücken? Wie kann jeder den anderen seinen Herzschlag spüren lassen? Wie können sie das wertvollste Geschenk von allen teilen?

Sie müssen zur Schule gehen, in diesem Fall eine besondere: eine Umarmungsschule. Ja, weil wir durch Umarmungen vieles ausdrücken können:

Wir sind aus einer Umarmung geboren, eine Umarmung ist das, was wir am häufigsten suchen. Wir können Mut finden, wenn wir Angst haben, wir drücken unsere Freude aus, wenn wir  jemanden nach langer Zeit wieder treffen. Als Geste ist die Umarmung die perfekte Darstellung des Teilens, der Vereinigung, der Zärtlichkeit. Es ist eine Geste, die bei jedem neuen Treffen immer wieder gelernt werden muss.

Hugs ist eine phänomenale Erkundung der Emotionen, die sowohl amüsant als auch berührend ist.

 

Nächste Veranstaltungen

» Sonntag | 22.09.2019 | 16:00

Nächster Termin

22

Sonntag

September

16:00

Hugs

Karten

Buchen Sie ein Ticket