Guten Tag, liebe Nacht 4+


Spiel: Irene Winter, Arek Porada
Regie: Torsten Gesser
Ausstattung: Anke Lenz

von Alice Quadflieg

Aufführungsrechte Verlag für Kindertheater

Co- Produktion des Theaters des Lachens und der Messe- und Veranstaltungs GmbH Frankfurt(Oder)

Herr Tag mag es gerne hell und licht, er mag den blauen Himmel und er denkt sich gerne abenteuerliche Geschichten aus, in denen er ein Held wäre. Nur vor einem fürchtet sich Herr Tag: vor der Dunkelheit.

Doch heute hört er im Dunkeln plötzlich eine freundliche Stimme – es ist Frau Nacht.

Sie zeigt ihm, dass auch im Mondlicht die Welt schön aussehen kann, dass selbst die dunkle Nacht glänzen kann und viele Bilder und Geräusche kennt, vor denen man sich nicht fürchten muss.

Eine phantasievolle Reise durch Licht und Dunkelheit.

Spieldauer: 45 Minuten

Nächste Veranstaltungen

Nächster Termin

Guten Tag, liebe Nacht

Buchen Sie ein Ticket