! +

Open Air Wochenende des 

Theaters des Lachens und der KUMA 

auf den Gerstenberger Höfen 11.-12.Juli 2020

Eintritt frei


 SAMSTAG, 11.Juli 2020, 15.00 Uhr

Der große Zauberer und der kleine Hase

Theater des Lachens/ Idee: Team/ Spiel: Christine Müller, Björn Langhans/

Regie: Astrid Griesbach/Ausstattung: Lisette Schürer/ ab 4 Jahren


SAMSTAG, 11.Juli 2020, 17.00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung:

Ricarda Heidemann

Ricarda Heidemann lebt seit über 20 Jahren in Frankfurt (Oder). Ihr Beruf ist Triebfahrzeugführerin bei einer Privatbahn. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit der Fotografie und hat ihre Leidenschaft für die soziale Straßenfotografie entdeckt! Menschen in unterschiedlichen Kulturen, in bestimmten sozialen Situationen und die Gestaltung des Zusammenlebens sind ihr großes Thema.

Bernd Mathias Walden

Bernd Mathias Walden bezeichnet sich selbst nicht als Künstler, sondern als Handwerker. Seine Werkstatt ist gleichermaßen sein Atelier. Dort restauriert und baut er Möbel, macht Musik und rahmt Bilder. In den neunziger Jahren engagierte er sich stark in der Art-IG e.V. und in der Kulturfabrik.

Eines seiner Talente ist die analoge Fotografie. Mit seiner EXA 1b war er drei Jahre in Folge beim Festival „Przystanek Woodstock - Haltestelle Woodstock“ in Kostrzyn (PL).

 Eine Auswahl dieser Bilder können wir nun in der KUMA zeigen.


SAMSTAG, 11.Juli 2020, 19.00 Uhr

OPEN AIR Live Konzert

Dennis B. Markheim

KUMA Garten


SONNTAG, 12.Juli 2020, 10.00 Uhr

Theater Ernst Heiter

Die vier Stadtmusikanten
oder
BIS BREMEN KAMEN SIE NIE

Spieler: Katharina Sell, Frank Hirrich/ Regie: Sigrid Richter

 

SONNTAG, 12.Juli 2020, 15.00 Uhr

Der Wolf und die sieben Geißlein –

Ein Fall für Herrn K. (in polnischer Sprache)

 

Theater des Lachens / Spiel: Arkadiusz Porada / Regie: Ute Kotte

Ausstattung: Anke Lenz / Torsten Raddant / ab 4 Jahren

  

 

 



Ihr Team des Theaters des Lachens

Nächste Veranstaltungen

Nächster Termin

!

Buchen Sie ein Ticket